Sola scriptura

 

1517 – 2017  500 Jahre Reformation

Diese Installation thematisiert einen elementaren  Aspekt der Reformationstheologie.

Sola scriptura!                   Nur was in der Bibel geschrieben steht soll Geltung haben.

 

 

 

 

 

 

 

Die Installation besteht aus 461 in Origamitechnik gefalteten Tauben,

entsprechend den 461 Seiten der Jubiläumsausgabe des – Das Neue Testatament – .

 

 

 

 

 

 

 

Die Installation hing zunächst in der St.Georgskirche zu Hattingen (Bild unten),

anschließend bis zum Ende des Reformationsjubiläumsjahres in der

Kirchengemeinde Winz-Baak. (Bilder oben )

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.